Kinder

Selbstbehauptungs- und Resilienztraining für Kinder

Resilienz ist das Immunsystem der Seele.
Sie entscheidet darüber ob wir an den Herausforderungen des Lebens zerbrechen oder wachsen.

Offene Trainings

Das offene Trainings finden am Wochenende oder in den Ferien statt,
an zwei Terminen mit etwa einer Woche Abstand.
Jeder Termin dauert 2,5h und enthält eine Pause von etwa 30min.

Durch die altersgemischten Gruppen lernen die Kinder hier auch viel voneinander. Die maximale Gruppengröße von 14 Kindern ermöglicht es mir, sehr individuell auf die Kinder einzugehen.

Kosten: 49€ pro Kind
Geschwisterrabatt: 39€ pro Kind, wenn mehrere Kinder aus einer Familie am Training teilnehmen.

Nach Abschluss des Trainings erhalten die Kinder Urkunden und die Eltern ausführliche Informationen darüber, was ich mit den Kindern geübt und besprochen habe und sie bekommen Tipps, wie sie die Inhalte weiter vertiefen können.

Für Fragen oder die Anmeldung Ihres Kindes kontaktieren Sie mich unter 0160-97619083 oder tabea.stein@kinderstark-leicht.de

Aktuelle Termine

Samstag, 13.04. und 20.04. jeweils 10:30-13:00
in 55276 Oppenheim

Selbstbehauptungs- und Resilienztraining
für Kinder in Kitas

Das Basis-Training für Vorschulkinder besteht aus 4 Einheiten
zu je 60min. Jeweils zwei davon finden an einem Vormittag statt,
mit längerer Pause dazwischen.

Die Kinder entdecken dabei:

  • wie sie mutig und selbstsicher auftreten
  • wie sie Konfliktsituationen selbst und gewaltfrei lösen
  • wie sie sich auf das Gute konzentrieren
  • wie sie ihre Bedürfnisse klar kommunizieren
  • dass sie viel mehr können, als sie glauben

Gerne setze ich thematische Schwerpunkte nach Ihren Wünschen.

Optional können Sie auch einen dritten Termin zum Vertiefen dazubuchen. Dieser besteht nochmal aus 2 Einheiten zu je 60min und findet mit einigen Wochen Abstand statt.

Die Schnupperstunde ist eine Einheit von 60min zum Thema “Umgang mit Gefühlen”. Dazu erhalten Sie meine Anleitung zum Basteln des Gefühlskompasses.

Diese Formate eignen sich für Gruppen bis 18 Vorschulkinder,
für größere Jahrgänge finden wir einen individuellen Weg,
um den Kindern gerecht zu werden.

In Grundschulen

In Grundschulen umfasst das Basis-Training 6 Schulstunden, die auf zwei Termine aufgeteilt werden, natürlich trainiere ich hier mit der kompletten Klasse. Thematische Schwerpunkte besprechen wir gerne im Kennlerngespräch.

Optional können Sie auch einen dritten Termin zum Vertiefen dazubuchen. Dieser besteht nochmal aus 3 Schulstunden und findet mit einigen Wochen Abstand statt.

Die Schnupperstunde ist eine Einheit von 2 Schulstunden zum Thema “Umgang mit Gefühlen und Meinungen”.

Die Trainings sind auch gut geeignet für das Ferienprogramm im Hort.

In weiterführenden Schulen

Gerne arbeite ich auch mit Kindern in weiterführenden Schulen.
Um der größeren Themenvielfalt in dieser Altersgruppe gerecht zu werden, besprechen wir organisatorische Abläufe und thematische Schwerpunkte im Kennlerngespräch.

Feedback zum Selbstbehauptungs- und Resilienztraining für Kinder

Danke für das tolle Training! Ich bin mir sicher, dass sie es gut gebrauchen können.

Es war toll zu sehen, dass die Kinder bereits nach kurzer Zeit die Merksätze verinnerlicht haben und umsetzen konnten.

Vielen Dank für das tolle Projekt, die Kinder konnten viel mitnehmen.

Mich hat begeistert, dass die Kinder lernen, wie sie mit anspruchsvollen Situationen umgehen können und ermutigt werden sich stark und mutig zu fühlen.

Realitätsnahe Situationen aus dem Schulalltag, die den Kindern häufig begegnen.